16.09.13 12:47 Uhr
 53
 

Radsport: 41-Jähriger Christopher Horner erringt historischen Vuelta-Sieg

Bei der diesjährigen spanischen Radrundfahrt Vuelta ist dem Amerikaner Christopher Horner ein historischer Sieg gelungen.

Mit seinen fast 42 Jahren ist er der älteste Gewinner des Radrennens, das über 3.300 Kilometer ging.

Horner vom Team RadioShack gewann mit 37 Sekunden Vorsprung auf den Italiener Vinzenco Nibali. "Einen Typ wie mich, der in diesem Alter eine Grand Tour gewinnt, wird es vielleicht nie mehr geben", so Horner über seinen Sieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Spanien, Amerikaner, Vuelta
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?