16.09.13 06:43 Uhr
 613
 

Lohnt sich der Umstieg auf die neuen iPhones? - Experten sagen ganz klar nein

Vor wenigen Tagen wurden das iPhone 5S und das iPhone 5C offiziell vorgestellt. Doch viele Apple-User fragen sich nun, ob sich der Umstieg für sie auf eines der neuen Modelle lohnt.

Obwohl sich die Seite "iphone4ever" explizit auf Apple-Geräte spezialisiert hat, kann sie keines der neuen Geräte wirklich empfehlen. Vor allem vom iPhone 5C solle man sich laut der Seite fernhalten. Das iPhone 5 sei technisch identisch in einem Aluminium-Gehäuse 100 Euro günstiger zu haben.

Das iPhone 5C sei somit den Preis von 599 Euro nicht annähernd wert, selbst wenn man dabei in Betracht zieht, dass Apple-Geräte generell teurer sind. Hier würde das Preis-Leistungsverhältnis aber kein bisschen stimmen. Auch beim iPhone 5S konnte man keine klare Kaufempfehlung aussprechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone 5, Empfehlung, iPhone 5S, Umstieg, iPhone 5C
Quelle: iphone4ever.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2013 07:14 Uhr von Judoon
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Diese Aussage mit dem IPhone 5 ist schlicht falsch. Wenn die neuen Modelle auf den Markt kommen wird das 5er aus dem Sortiment verschwinden.

Und klar lohnt sich ein Umsteig immer, wenn man schon ein IPhone besitzt. Da die Wiederverkaufspreise wesentlich höher sind als bei allen anderen Smartphones.
Kommentar ansehen
16.09.2013 08:52 Uhr von nemesis128
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
"Vor allem vom iPhone 5C solle man sich laut der Seite fernhalten. Das iPhone 5 sei technisch identisch in einem Aluminium-Gehäuse 100 Euro günstiger zu haben. Das iPhone 5C sei somit den Preis von 599 Euro nicht annähernd wert..."

- Bin ich der Einzige, dem diese Aussage seltsam vorkommt? Technisch identisch für 100 Euro weniger ist doch eigentlich ein Kaufargument, oder? Also ich brauche kein Bling-Bling-Handy. Das wichtigste ist doch, dass es gut funktioniert.
(habe übrigens KEIN Ei-Fön)
Kommentar ansehen
16.09.2013 09:01 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Interessant wie sich manche Fanboys in die Eier getreten fühlen. @Nep


Zur News: Wenn das "alte" 5er aus dem Verkauf genommen wird bliebe nur das 5C (oder S) als Alternative.
Wirkliche technische Revolutionen gibt es im Smartphonebereich derzeit nicht wirklich.

[ nachträglich editiert von vmaxxer ]
Kommentar ansehen
16.09.2013 09:05 Uhr von Pink_Lady
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@nemisis128
Das iPhone 5 ist 100€ günstiger als das 5C.
Deshalb gibt es für das neue (also das 5C) keine Kaufempfehlung. Da es teurer als das 5er ist und eben eine Plastikschale hat.
Kommentar ansehen
16.09.2013 10:52 Uhr von Silent_Santa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pink_lady
ab dem 20. gibt es kein iPhone 5 mehr von Apple zu kaufen. Evtl. noch die Restbestände beim Händler.
Aber ich muss auch sagen: Das 5C erschließt sich mir nach wie vor nicht.
Kommentar ansehen
16.09.2013 11:34 Uhr von Pink_Lady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Normalerweise meckere ich nicht über Minusse, aber das erschließt sich mir nicht ganz.
Ich habe doch lediglich erklärt, warum keine Kaufempfehlung für das 5C ausgesprochen wurde.

@Silent_Santa
Dass das iPhone 5 bald nicht mehr erhältlich ist,
habe ich schon verstanden. Ich habe doch nur versucht zu erklären.. (siehe Oben).
Ich meine, ich würde mir niemals ein iPhone kaufen, ich steh einfach nich drauf, aber wenn, würde ich einfach nach nem gebrauchten 5er ausschau halten.

Naja...
Kommentar ansehen