15.09.13 19:43 Uhr
 117
 

Fußball/1. Bundesliga: Erster Punkt für Eintracht Braunschweig

Das Sonntababendspiel der ersten Fußball-Bundesliga zwischen Eintracht Braunschweig und dem 1. FC Nürnberg endete mit 1:1 (0:1).

Mitte der ersten Halbzeit brachte Adam Hloušek (28. Minute) die Gäste in Führung. In der 70. Minute traf Omar Elabdellaoui zum Ausgleich und Endstand.

Durch das Unentschieden holte Braunschweig den ersten Punkt in dieser Spielzeit. Weder Braunschweig noch Nürnberg konnten in dieser Saison einen "Dreier" holen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Punkt, 1. Bundesliga, 1. FC Nürnberg, Unentschieden, Eintracht Braunschweig
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2013 19:51 Uhr von daiden
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
war trotzdem schade, wir waren klar besser! nur leider zählt das nichts...
Kommentar ansehen
15.09.2013 20:03 Uhr von Borgir
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Schön für Braunschweig. Ich hoffe, dass die sich fangen. Die haben die Bundesliga mehr verdient als beispielsweise Bremen.
Kommentar ansehen
15.09.2013 20:43 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?