15.09.13 19:27 Uhr
 70
 

London: Christie´s stellt Sammlung von Jan Krugier vor Versteigerung vor

Am vergangenen Donnerstag stellte das Auktionshaus Christie´s in London einige Gemälde aus der Sammlung des verstorbenen polnisch-schweizerischen Galeristen und Sammlers Jan Krugier vor.

Die rund 160 Gemälde sollen im November in New York versteigert werden. Unter den Werken befinden sich auch große Maler wie Picasso, Kandinsky und Delacroix. Von Alberto Giacometti finden sich auch Skulpturen.

Man erwartet einen Erlös von 170 Millionen Dollar für die Sammlung von Krugier. Er zählte zu den weltweit bedeutendsten Sammlern und Kunsthändlern.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Versteigerung, Gemälde, Sammlung, Christie´s
Quelle: www.shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?