15.09.13 15:19 Uhr
 438
 

Nase voll vom Steuerstreit: Credit Suisse will Deutsche Kunden loswerden

Die Schweizer Großbank Credit Suisse hat offensichtlich genug vom andauernden Steuerstreit mit Deutschland und zieht deshalb nun Konsequenzen.

Laut einem Zeitungsbericht soll das komplette deutsche Privatkunden-Geschäft verkauft werden. Interesse daran haben die französische BNP Paribas und die spanische Santander angemeldet.

Die Credit Suisse betreut in Deutschland Kunden mit einem Gesamtvermögen von geschätzten vier bis fünf Milliarden Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Schweiz, Steuerstreit, Credit Suisse
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!