15.09.13 15:11 Uhr
 42
 

Vreden: Drei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Am gestrigen Samstag gegen 12:45 Uhr kam ein 35-jähriger Autofahrer auf der Bundesstraße 70 bei Vreden (NRW) in einer Kurve von der Fahrbahn ab und geriet auf die Gegenfahrbahn.

Dort kollidierte sein Pkw mit einem entgegenkommenden Auto.

Bei dem Unfall wurden insgesamt drei Personen leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von rund 32.500 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Pkw, Vreden
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer
EU stoppt Gammelfleisch-Importe aus Brasilien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?