15.09.13 15:11 Uhr
 40
 

Vreden: Drei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Am gestrigen Samstag gegen 12:45 Uhr kam ein 35-jähriger Autofahrer auf der Bundesstraße 70 bei Vreden (NRW) in einer Kurve von der Fahrbahn ab und geriet auf die Gegenfahrbahn.

Dort kollidierte sein Pkw mit einem entgegenkommenden Auto.

Bei dem Unfall wurden insgesamt drei Personen leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von rund 32.500 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Pkw, Vreden
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben