15.09.13 12:00 Uhr
 63
 

Taylor Wessing Photographic Portrait Prize 2013: Zwei britische Fotografen nominiert

Auch dieses Jahr wird wieder der Taylor Wessing Photographic Portrait Prize vergeben. Unter den vier Nominierten befinden sich dieses Jahr auch zwei Briten. Der Preis ist mit etwa 14.500 Euro dotiert.

Giles Price ist ehemaliger Soldat der Royal Marine und erlitt eine Verletzung während seines Dienstes im Irak. Danach studierte er Fotografie. Sein nomiertes Foto zeigt eine indische Frau mit ihrem Kind, welche an einer Pilgerreise in Indien teilnehmen.

Spencer Murphy ist mit einem Foto von Katie Walsh nominiert. Sie ist ein weiblicher Jockey. Er fotografierte sie direkt nach dem Rennen. Murphy wurde zum dritten Mal nominiert. Ein weiteres Foto zeigt den ehemaligen UN-Generalsekretär Kofi Annan.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Nominierung, Fotografie, Portrait
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ankara: Müllmänner eröffnen eigene Bibliothek mit weggeworfenen Büchern
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?