15.09.13 11:50 Uhr
 144
 

Fußball/1. Bundesliga: Borussia Dortmund feiert Schützenfest gegen den Hamburger SV

Das Samstagabendspiel der ersten Fußball-Bundesliga konnte Borussia Dortmund klar mit 6:2 (2:1) gegen den Hamburger SV gewinnen. 80.645 Besucher (ausverkauft) waren ins Dortmunder Stadion gekommen. Damit hat der BVB alle bisherigen fünf Saisonspiele gewonnen und die Tabellenspitze verteidigt.

Pierre-Emerick Aubameyang (19. Minute) und Henrich Mchitarjan (22.) brachten die Gastgeber zunächst in Führung. Doch in der 25. Minute brachte Zhi Gin Lam die Gäste heran. Gleich nach der Pause traf Heiko Westermann (49.) sogar zum Ausgleich.

Doch danach überrannten die Borussen den HSV und gewannen die Partie deutlich. Die weiteren Torschützen waren: Pierre-Emerick Aubameyang (65.), Robert Lewandowski (73. und 81.) und Marco Reus (75.).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Borussia Dortmund, Hamburger SV, 1. Bundesliga, Schützenfest
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?