15.09.13 11:17 Uhr
 110
 

Airbag-Panne: Suzuki muss 194.000 Geländewagen "Grand Vitara" und SX4 zurückrufen

Der Autohersteller Suzuki muss 194.000 Wagen der Typen SX4 und "Grand Vitara" zurückrufen, weil der Airbag unkontrolliert auslösen könnte.

Hierfür verantwortlich soll eine spezielle Matte sein, die sich vor den Beifahrersitzen befindet und das Gewicht des Fahrzeuginsassen misst.

Problematisch ist die Situation, weil das Auslösen des Airbags vor allem für Kinder unter Umständen ungünstig ausgehen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MenazeTruth
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rückrufaktion, Geländewagen, Airbag, Suzuki, Suzuki SX4, Suzuki Grand Vitara
Quelle: www.wiwo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?