15.09.13 11:14 Uhr
 1.681
 

Berühmte Wissenschaftler erstellen Liste, wie dass Ende der Welt aussehen könnte

Eine Gruppe britischer Wissenschaftler um den legendären Physiker Stephen Hawking hat sich jetzt Gedanken darüber gemacht, wie das Ende der Welt aussehen könnte und auf welche Art es dabei zu Ende gehen könnte.

Dazu zählen zum Beispiel Cyber-Angriffe. In der heutigen Welt sind Dinge wie das Stromnetz, die Flugsicherung, das Banking und die Kommunikation miteinander verbunden.

Wird dieses System angegriffen und lahmgelegt, würde die Gesellschaft zusammenbrechen. Ein weiteres Szenario wäre ein versehentlich aus einem Labor entkommender Super-Virus, der viele Millionen Menschen töten würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Welt, Ende, Wissenschaftler, Liste, Stephen Hawking
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stephen Hawking, der Gott als "überflüssig" bezeichnet, erhält Audienz bei Papst
Stephen Hawking: Menschheit in spätestens 1.000 Jahren am Ende
Starphysiker Stephen Hawking: Gier und Dummheit sind größte Gefahren für die Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2013 11:25 Uhr von Gnarf456
 
+7 | -16
 
ANZEIGEN
@Ming-Ming: Stimmt so nicht, CDU/FDP ist die beste aller schlechten Koalitionen, die zur Zeit möglich sind, Rot-Grün oder Rot-Rot-Grün wären wirklich der Untergang für Deutschland und Europa.
Kommentar ansehen
15.09.2013 12:14 Uhr von bpd_oliver
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Könnte schlimmer sein, die Merkel könnte der Welt ihr vollstes Vertrauen aussprechen, das wäre wirklich das Ende.
Kommentar ansehen
15.09.2013 12:19 Uhr von Atoz
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Nein,das Ende der Welt ist gekommen,wenn Bushido President der Erde wird...
Kommentar ansehen
15.09.2013 13:50 Uhr von p0rtal
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bild... -_-
Kommentar ansehen
15.09.2013 14:05 Uhr von Hallominator
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Im Titel ist ein Schreibfehler, es ist "das Ende", nicht "dass Ende".
Kommentar ansehen
15.09.2013 14:09 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Cruschi übernimmt die Weltmacht über sämtliche Medien!!!
Kommentar ansehen
15.09.2013 14:26 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das theoretische Ende könnten wir nur aus der Ferne sehen. Denn zuerst wird die Erde für Millionen Jahre so heiß sein, dass kein Leben mehr existieren kann. Irgendwann verschluckt die aufgeblähte Sonne dann die Erde. Das könnte man allenfalls von einem Raumschiff aus beobachten, oder mit einem guten Teleskop.
Kommentar ansehen
15.09.2013 15:16 Uhr von ghostinside
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schon alleine, dass man das Ende der Welt mit dem Ende der Menschheit gleich setzt, zeigt doch, wer der wirklich Virus der Erde ist.
Kommentar ansehen
16.09.2013 18:25 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu? Die sollten sich mal mit Sinnvollerem befassen, denn, das eigene Denken schafft die Realität ;)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stephen Hawking, der Gott als "überflüssig" bezeichnet, erhält Audienz bei Papst
Stephen Hawking: Menschheit in spätestens 1.000 Jahren am Ende
Starphysiker Stephen Hawking: Gier und Dummheit sind größte Gefahren für die Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?