14.09.13 18:54 Uhr
 429
 

Fußball/3. Liga: Rekordtor - Treffer fiel bereits nach neun Sekunden

In der dritten Fußball-Liga gewann am heutigen Samstag RB Leipzig gegen den VfB Stuttgart II mit 3:1 (2:0).

Daniel Frahn brachte die Gastgeber bereits nach neun Sekunden in Führung und stellte damit einen neuen Geschwindigkeitsrekord für die dritte Liga auf. In der 24. Minute erhöhte Matthias Morys auf 2:0. So ging es auch in die Pause.

In der 86. Minute brachte Marco Grüttner die Gäste heran. Quasi mit dem Schlusspfiff traf Bastian Schulz (90.) zum 3:1-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rekord, Tor, 3. Liga, RB Leipzig, VfB Stuttgart II
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2013 23:21 Uhr von BuFu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Daniel Frahn brachte die Gastgeber bereits nach neun Sekunden in Führung und stellte damit einen neuen Torrekord auf."

die aussage ist falsch. schnellste tor in deutschland fiel von benjamin siegert nach 8 sekunden. gehe ich von international aus, war das schnellste tor in england. siehe windböe

Edit: in der quelle steht, das schnellste tor der 3 liga. dies hätte in der news drin stehen sollen

[ nachträglich editiert von BuFu ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?