14.09.13 17:42 Uhr
 218
 

Mit Borreliose infizierte Zecken sind widerstandsfähiger gegen Trockenheit

Eine Studie hat ergeben, dass Zecken, die mit dem Lyme-Borreliose-Erreger infiziert sind, erheblich widerstandsfähiger gegen Trockenheit sind. So könnten heißere und trockenere Sommer diesen Zecken einen Überlebensvorteil bieten.

Vermutungen der Wissenschaftler gehen in die Richtung, dass die infizierten Zecken durch die Bakterien besser Wasser speichern können. Außerdem wiesen die infizierten Zecken einen höheren Fettanteil auf.

Für Menschen bedeutet dies, dass die Gefahr der Borreliose-Infektion steigen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Infektion, Immunität, Trockenheit, Borreliose, Zecken
Quelle: www.aponet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2013 14:15 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, die Gefahren werden weiter steigen, und alles ist so fürchterlich gefährlich und überhaupt, muss das Leben mit dem Tod enden?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?