14.09.13 14:41 Uhr
 173
 

Fußball/1. FC Köln: Trainer Peter Stöger muss Mannschaftskasse füllen

Der Trainer des 1. FC Köln Peter Stöger hat wegen eines defekten Flugzeuges ein Training der Mannschaft verpasst. Dafür muss Stöger nun eine Geldstrafe in die Mannschaftskasse einzahlen.

"Das wird teuer. Da kann er sich wohl demnächst die eine oder andere rot-weiße Brille weniger kaufen. Ein Mannschaftsabend sollte für ein verpasstes Training drin sein", so Kassenwart Thomas Kessler.

Stöger hofft dagegen auf Gnade und will eine mündliche Verhandlung erreichen, so der Trainer grinsend. Er hoffe auf einen Freispruch, da er ja am Flughafen war. Sein Flug von Wien zurück nach Köln wurde allerdings wegen technischer Probleme gestrichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, 1. FC Köln, Verspätung, Peter Stöger
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?