14.09.13 14:19 Uhr
 234
 

Fußball/Hamburger SV: Oliver Kreuzer stellt sich gegen Trainer Thorsten Fink

Der Sportchef des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV, Oliver Kreuzer, hat seinen Trainer Thorsten Fink in den Senkel gestellt. Die aussortierten Profis Michael Mancienne und Slobodan Rajkovic würden nicht mehr im Profi-Kader des Vereins eingesetzt.

"Unser Beschluss bleibt bestehen. Für Mancienne und Rajkovic gibt es keine Rückkehr aufs Spielfeld. Auch wenn mal fünf oder sechs Spieler fehlen sollten. Wenn wir sie spielen lassen, machen wir uns unglaubwürdig", so Kreuzer gegenüber der "Bild"-Zeitung.

Die beiden Spieler waren erst vor einigen Tagen aus dem Regionalliga-Team des HSV von Trainer Thorsten Fink wieder in den Profi-Kader zurückgeholt worden. Mancienne und Rajkovic sowie Robert Tesche und Gojko Kacar sollen den Klub verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Hamburger SV, Thorsten Fink, Oliver Kreuzer
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN