13.09.13 21:24 Uhr
 3.904
 

Vor 21 Jahren: Abenteurer in Alaska trotz reichlichem Nahrungsangebot verhungert

Christopher McCandless (24), bekannt durch das Buch und den Film "Into the Wild - Die Geschichte eines Aussteigers", starb in der Wildnis von Alaska unter damals mysteriösen Umständen den Hungertod.

Er ernährte sich unter anderem von dem Samen der Wildkartoffel (Hedysarum alpinum), die nach wie vor als Lebensmittel von Wildtieren und auch von Menschen verwendet wird. Eine chemische Analyse vor zwanzig Jahren stufte die Pflanze als harmlos ein.

Doch nach neuesten Untersuchungen enthält diese Wildkartoffelart ein Nervengift, das in größeren Mengen verzehrt Lathyrismus auslöst. Dabei handelt es sich um eine neurologische Erkrankung, die spastische Lähmungen verursacht. Christopher McCandless ist also höchstwahrscheinlich bei lebendigem Leib nach und nach verhungert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Gift, Hunger, Alaska
Quelle: www.newyorker.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2013 21:45 Uhr von montolui
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
...soll heißen, er konnte mit ansehen wie er verhungerte, ohne etwas dagegen tun zu können.
Manchmal ziehen sich die Kommentatoren an Kleinigkeiten hoch....
Kommentar ansehen
13.09.2013 21:47 Uhr von Crawlerbot
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Wer konnte sich das Ansehen ??

Um was geht es eigentlich in der News ??
Kommentar ansehen
13.09.2013 23:31 Uhr von langweiler48
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Crawlebot ....

Deine Fragen wird dir niemand beanworten koennen.

-Wer konnte sich das Ansehen??-
Der Satz wartet auf sein Ende. Wenn du "ansehen" schreibst ergibt es schon einen Sinn.

- Um was geht es eigentlich in der News??
Wenn du den Inhalt der News nicht verstehst, verstehst du auch noch so einfache Erklaerungen von Usern auch nicht.
Gehe zu Papa und Mama, die koennen dir helfen.


Der Auswanderer war eben ein Greenhorn. Einseitiges Essen schadet dem Koerper. Entweder, so wie in diesem Fall vergiftet man sich, oder Mangelerscheinungen wegen fehlender Grundsubstanzen, die dem Koerper fehlen, fuehren letztendlich zum Tod.
Kommentar ansehen
14.09.2013 00:36 Uhr von cantstopfapping
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dieses Buch ist wohl nicht zu empfehlen... lol
Kommentar ansehen
14.09.2013 02:57 Uhr von blonx
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das Buch ist auf jeden Fall zu empfehlen, eine Nachahmung wohl eher nicht.
Kommentar ansehen
14.09.2013 10:08 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...er wäre verdurstet oder erfroren, aber sicherlich nicht verhungert, wenn er sich nicht mehr hätte bewegen können.
Man verdurstet nach 3-10 Tagen, verhungert aber erst nach 30-200 Tagen (man hält das relativ lang durch, wenn man genug Wasser hat).

[ nachträglich editiert von mort76 ]
Kommentar ansehen
14.09.2013 11:10 Uhr von montolui
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@labertaeschchen:...ich kommentiere nicht meine News (außerdem habe ich keine News, ich gebe sie nur wieder). Ich kommentiere Kommentare...
Kommentar ansehen
14.09.2013 14:57 Uhr von HelgaMaria
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Buch habe ich nicht gelesen, doch den Film findet man auf Youtube (in deutsch). Sehr sehenswert, hab ich vor wenigen Tagen erst angeschaut.

Der Schauspieler meistert seine Rolle fabelhaft, ein sehr talentierter Newcomer.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?