13.09.13 18:13 Uhr
 737
 

ISS: Panne bei Landung der Sojus-Kapsel - Höhenmesser funktionierte nicht

Am vergangenen Mittwoch waren drei Mitglieder der Internationalen Raumstation (ISS) mit einer Sojus-Kapsel zur Erde zurückgekehrt (ShortNews berichtete). Wie jetzt bekannt wurde, gab es beim Rückflug zur Erde eine Panne, der Höhenmesser versagte den Dienst.

"Es gab Probleme. Aus irgendeinem Grund verschwanden nach dem Abdocken alle Parameter. Wir flogen blind", so der russische Kosmonaut Pawel Winogradow.

Die Rettungsmannschaft gab dann per Funk ständig den Abstand zur Erde bekannt. Ab 100 Metern Abstand hat der 60 Jahre alte Kosmonaut dann im Sekundentakt bis acht gezählt und so gab es trotzdem eine sanfte Landung.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Panne, ISS, Landung, Sojus, Kapsel
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2013 21:22 Uhr von physicist
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Warum landet das teil denn weicher wenn ein Insasse bis 8 zählt?

Die quelle schweigt auch darüber....
Kommentar ansehen
13.09.2013 21:52 Uhr von maschinenbauer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Russische Technik ist vielleicht sehr veraltet, trotzdem ist Sie extrem robust, und russisches Know-How scheint irgendwie niemand verstehen zu wollen ;)
Kommentar ansehen
13.09.2013 23:36 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ physicist
Weil die Landung ohne Bremstriebwerke wahrscheinlich doch etwas ruppig wäre.
Kommentar ansehen
14.09.2013 04:00 Uhr von Darkara
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Wir flogen blind", so der russische Kosmonaut Pawel Winogradow. "

Weniger selbstgebranntes saufen wärend des fluges. :)

kann mich den anderen nur anschließen:
Typisch russisch. Es sieht teils scheisse aus, nicht das modernste aber es funktioniert und notfalls mitn Hammer.
Prost.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?