13.09.13 16:08 Uhr
 3.756
 

USA: Betrunkener 16-Jähriger tötet vier Menschen

Ein betrunkener 16-Jähriger hat in Tarrant County im Norden des US-Bundesstaates Texas einen schweren Unfall verursacht. Dabei starben vier Menschen.

2,4 Promille Alkohol wurden bei ihm festgestellt. Er war in einen SUV gerast, der mit einem platten Reifen am Straßenrand stand. Die vier Betroffenen standen dabei neben dem Wagen.

Der Unfall geschah bereits im Juni, letzten Freitag wurde die Anklage veröffentlicht: Er muss sich unter anderem wegen vierfachen Totschlags unter Alkohol verantworten. Höchststrafe: 20 Jahre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Texas, Jugendlicher, Betrunkener, Alkohol am Steuer
Quelle: amerika-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Strafverfahren gegen AfD-Politiker wegen Alkohol am Steuer
Sonnefeld: Mit 2,1 Promille fuhr Mofafahrer mit Sohn (6) auf dem Sitz
Köln: Frau rast mit Pkw in Planwagen und überschlägt sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2013 16:12 Uhr von holaa
 
+35 | -0
 
ANZEIGEN
Guter Satz. " Die vier Toten standen neben dem Wagen"
Kommentar ansehen
13.09.2013 16:14 Uhr von TausendUnd2
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
"Die vier Toten standen neben dem Wagen."

/edit: zu spät... Los, noch einer.

[ nachträglich editiert von TausendUnd2 ]
Kommentar ansehen
13.09.2013 16:40 Uhr von tom_bola
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Die vier Toten standen neben dem Wagen.

Welcher Perverse macht denn sowas. Vielleicht dachte er, es sind Zombies.

[ nachträglich editiert von tom_bola ]
Kommentar ansehen
13.09.2013 16:51 Uhr von Metalian
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
"Er muss sich unter anderem wegen vierfachen Totschlags unter Alkohol verursachen."

Verursachen muss er sich also?
Kommentar ansehen
13.09.2013 18:17 Uhr von affenkotze
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wie lange kann so ein Toter eigentlich stehen?
Kommentar ansehen
13.09.2013 18:25 Uhr von MuhVieh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ labertaeschchen
In Deutschland ist es mit 1,6 promille erwischt zu werden ohne Unfall eine Straftat.
Bei 2,4 promille im Blut, laut Quelle, wiedermal Respekt an die Eltern für die wundervolle Erziehung eines Jugentlichen....(Ironie)
Kommentar ansehen
13.09.2013 18:27 Uhr von Borgir
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
die Toten standen neben dem Wagen.....Return of the living Dead
Kommentar ansehen
14.09.2013 02:27 Uhr von SanmanEpvp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN