13.09.13 14:54 Uhr
 649
 

Fußball/Italien: Der FC Parma verpflichtete dieses Jahr schon 150 Profis

Der Serie-A-Fußballverein FC Parma hat von Juni bis September 150 Spieler unter Vertrag genommen. Davon sind 120 Spieler schon wieder an andere Mannschaften im In- und Ausland verliehen worden.

Diese Praxis ist in der italienischen Serie A gang und gäbe, denn anders hätten die Spieler, die es nicht sofort in die A-Mannschaften schaffen, keine Chance sich für diese zu empfehlen. Sie könnten dann nur in der 4. Liga antreten.

Laut Pietro Leonardi sei es für den Verein ein Erfolg, wenn sie mit 30 Prozent bis 40 Prozent ihrer Einkäufe richtig lägen und ein Zeichen dafür, dass sie mit Qualität arbeiten würden.


WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Italien, Verpflichtung, Kader, Fußballprofi, Serie A, FC Parma
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?