13.09.13 09:08 Uhr
 184
 

USA: Beliebte Uferpromenade in New Jersey durch Flammeninferno zerstört

Wirbelsturm "Sandy" hatte damals ganze Arbeit geleistet und die beliebe und bekannte Uferpromenade in New Jersey zerstört. Sie wurde danach wieder aufgebaut und dieses Jahr im Mai wieder eröffnet.

Doch nun ist sie wieder völlig zerstört. Ein Großbrand hat die Promenade in Schutt und Asche gelegt. Mindestens 20 Gebäude sind von dem Feuer betroffen, das vermutlich in einer Eisdiele am Donnerstag ausbrach. Der starke Küstenwind trug ebenfalls dazu bei, dass sich das Feuer rasch verbreitete.

Mehr als 400 Feuerwehrleute sind dabei, die Flammenhölle zu bändigen. Der Gouverneur von New Jersey, Chris Christie, meinte, das Feuer sei "unvorstellbar". Wegen Rauchgasvergiftung mussten einige Menschen ärztlich versorgt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: George Taylor
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, New Jersey, Ufer, Promenade
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?