12.09.13 18:52 Uhr
 503
 

Video: Volvo lässt einen LKW von einem Hamster lenken

Volvo hat sich jetzt etwas Besonderes ausgedacht, um die Servolenkung eines ihrer Lastkraftwagen zu testen.

Sie bauten ein Hamsterrad in der Größe des Lenkrads und setzten dies anstatt der eigentlichen Steuervorrichtung ein. Der Hamster wurde durch eine Karotte zum Lenken animiert.

Dazu sagte ein Ingenieur: "Bei niedrigen Geschwindigkeiten lässt sich der Laster mit dem kleinen Finger steuern". Der Hamster wurde im Vorfeld für den Spot trainiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Video, LKW, Volvo, Hamster, Servolenkung
Quelle: klickklaus.blogspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobbing-Opfer wird von 200 Bikern zur Schule gebracht
Kanada: Hotel serviert Whiskys mit amputiertem Zeh - Gast klaut ihn
Donald Trump denkt, er hätte den Panamakanal gebaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2013 18:53 Uhr von Crawlerbot
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Einfach genial das Video.

Haha was muss ich lachen.

[ nachträglich editiert von Crawlerbot ]
Kommentar ansehen
12.09.2013 18:54 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bei machen Brummifahrern scheint das Gehirn auch dem eines Hamsters zu entsprechen

Geiles Video

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Somalia Dauergast vorm Amtsgericht
Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?