12.09.13 18:27 Uhr
 7.249
 

Der einsame Ex-Rennfahrer: Niki Lauda hat keine Freunde

Im Interview mit der Zeitschrift "Grip" gibt der ehemalige Formel1-Fahrer Niki Lauda zu, dass er keine Freunde hat: "Ich kann mich mit Leuten nächtelang unterhalten, aber sie sind nicht meine Freunde".

Der 64-Jährige mag lieber die Unabhängigkeit: "Je unabhängiger du bist, desto einfacher kannst du dein Leben gestalten". Zudem versuche er immer, Probleme allein zu lösen und seinen eigenen Weg zu gehen.

Für Ratschläge benötige er keine Freunde: "Wenn ich mit jemandem reden will, dann rede ich mit meiner Frau."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RobinHet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freunde, Niki Lauda, Rennfahrer
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Niki Lauda empfiehlt Max Verstappen "Psychiatrie"
Formel 1: Laut Niki Lauda demolierte Lewis Hamilton sein Hotelzimmer
Auch Niki Lauda bekommt keine Informationen über Michael Schumachers Zustand

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2013 18:49 Uhr von zipfelmuetz
 
+17 | -22
 
ANZEIGEN
Wieso ningelt der rum, dass er keine Freunde braucht? Insgeheim ningelt der doch rum, weil er welche haben will, aber keine hat... Tipp für ihn: Einfach mal nicht Arrogant und kein Arschloch sondern Mensch sein!

[ nachträglich editiert von zipfelmuetz ]
Kommentar ansehen
12.09.2013 19:09 Uhr von RazonT
 
+47 | -5
 
ANZEIGEN
@deutsch-Tuerke
Du weißt hoffentlich schon, dass er einen Unfall hatte und seine haut durch Verbrennungen so aussieht? Wie oberflächlich kann man bitte sein?
Kommentar ansehen
12.09.2013 19:46 Uhr von Pixwiz
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
@deutsch-Tuerke:

fernsehen bildet, auch wenn 76 wohl deutlich vor deiner geburt liegt...

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
12.09.2013 20:58 Uhr von Humpelstilzchen
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Da spricht wohl auch etwas Verbitterung mit!
Wahre Freunde sind die, die mit dir durch die Hölle gehen, und nicht nur da sind, wenn es Freibier und Schnittchen gibt!
Und die lernt man kennen, wenn es drauf ankommt, oder auch nicht!
Kommentar ansehen
12.09.2013 21:35 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@RazonT .....

don´t feed the troll ....

unser Deutsch-türke ....... oder aus welchem Land er auch immer kommen mag ..... will einfach nur spielen :D
Kommentar ansehen
12.09.2013 23:26 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Armer alter Mann.
Kommentar ansehen
12.09.2013 23:27 Uhr von tvpit
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Oh,der arme.
Wenn ich mal Zeit hab,werd ich ihn bedauern.
Kommentar ansehen
13.09.2013 06:35 Uhr von brycer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@nochmalblabla:
Gute Freunde sind sehr, sehr, sehr extremst selten.
In unserer Gesellschaft hat man den Eindruck man hätte größere Chancen beim Kacken im Keller vom Blitz getroffen zu werden als mehr als einen guten Freund zu haben.
Wenn es nämlich eng wird, dann hat sich meist was mit ´guter Freund´. ;-P
Kommentar ansehen
13.09.2013 06:56 Uhr von Floppy77
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das liegt immer an einem selber, ob man echte Freunde hat oder nur Speichellecker.
Kommentar ansehen
13.09.2013 07:39 Uhr von mort76
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
tvpit,
was an Laudas Aussage läßt dich glauben, daß er gerne bedauert werden wollte?
Er sagt ganz klar, daß er einerseits Leute zum quatschen hat, daß er sich lieber mit seiner Frau unterhält, und daß er die Unabhängigkeit vorzieht.

Du kannst dir dein nicht-vorhandenes Bedauern also von vornherein sparen- niemand wil es haben.
Der Mann ist eine lebende Legende, er ist mit seinem Leben zufrieden, und er ist stinkreich- und jetzt sieh dich an...wer sollte da wen bedauern?
Kommentar ansehen
13.09.2013 08:00 Uhr von brycer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mort76:
"...Der Mann ist eine lebende Legende..." <-- das bedeutet aber nicht dass sein Leben deswegen leichter ist. Im Gegenteil - Privatleben hat man immer weniger, wenn man so in der Öffentlichkeit steht.
"...er ist mit seinem Leben zufrieden,..." <-- bist du dir da sicher? Vielleicht denkt er auch über sein Leben wie es war und wie es jetzt ist nach und kommt zu dem Schluss dass jetzt einiges leichter wäre, hätte er früher einen anderen Weg eingeschlagen.
"...und er ist stinkreich..." <-- wenn für dich Zufriedenheit = materieller Reichtum ist, dann bist eher du zu bedauern. Um zufrieden und glücklich mit seinem Leben zu sein bedarf es kein Geld.
Extrembeispiel: Was nützt dir ein Haufen Kohle, wenn du auf jedem Schritt darauf gefasst sein musst dass man dir nach dem Leben trachtet? Wegen des Geldes ins Grab gebracht macht die Sache auch nicht schöner. ;-P
Da hab ich lieber keine Yacht, keine Villa usw. und kann mein Leben in Ruhe genießen.
Wenn du glaubst dass ein stinkreicher Mensch wegen seines Reichtums nicht mehr arbeiten müsste und einfach so in den Tag hinein leben kann, dann irrst du. Gerade wenn man, so wie Lauda, sein Geld mit Hilfe der Öffentlichkeit gemacht hat. ;-)
Kommentar ansehen
13.09.2013 08:59 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
brycer,
vermutlich hast du mich mißverstanden.

Der Mann klingt in dem Interview nunmal so, als wäre er zufrieden, und er beschwert sich auch nicht über sein Leben- das sind doch erstmal die Fakten.
Ich glaube ihm das einfach mal.
Es gibt also keinen Grund, hier so zu tun, als würde er bemitleidet werden wollen- darauf will ich hinaus.

Er mag es als reiche Legende genauso schwer oder leicht haben wie ich, aber keiner von uns beiden will deswegen bedauert werden.
Ich bin nicht reich, aber trotzdem relativ zufrieden- ich kann mir aber auch vorstellen, daß reiche Leute AUCH zufrieden sein können, und da der Mann ein Idol meiner Kindheit war, wünsche ich ihm das auch.

DAS ist für mich der Knackpunkt gewesen, wobei die Überschrift natürlich erstmal suggeriert, er würde sich beklagen, aber...diese Art von Überschrift ist als taktische Maßnahme zur Steigerung der Views ja auch nicht neu.
Kommentar ansehen
13.09.2013 09:32 Uhr von Azureon
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ mort76: Genau das dachte ich mir auch.

Keine Ahnung warum hier direkt wieder Dummfug geredet wird.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Niki Lauda empfiehlt Max Verstappen "Psychiatrie"
Formel 1: Laut Niki Lauda demolierte Lewis Hamilton sein Hotelzimmer
Auch Niki Lauda bekommt keine Informationen über Michael Schumachers Zustand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?