12.09.13 19:48 Uhr
 217
 

Kreis Bad Kreuznach: Brandstifter verhaftet

Nach zwei Großbränden bei Betrieben in Roxheim und Hargesheim im Landkreis Bad Kreuznach konnte die Kriminalpolizei die mutmaßlichen Brandstifter ermitteln. Es handelt sich um Einbrecher, die nach ihren Diebeszügen die Tatorte in Brand gesteckt hatten.

Im Anschluss an Hausdurchsuchungen bei den Verdächtigen, bei denen auch die Bereitschaftspolizei sowie ein Spezialeinsatzkommando eingesetzt wurden, erließ die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach Haftbefehle gegen zwei der mutmaßlichen Täter.

Bei den Durchsuchungen wurden belastendes Beweismaterial, Schusswaffen, Rauschgift und eine größere Menge Bargeld beschlagnahmt. Teilgeständnisse liegen vor. Der durch die Brandstiftungen angerichtete Sachschaden wird auf eine Million Euro geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maxheim
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Verhaftung, Brandstifter, Bad Kreuznach
Quelle: www.rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sommer 2016: Bad Kreuznach hält mit 36,4 Grad den bisherigen Hitzerekord
Bad Kreuznach: Ausstellung will Besucher für Flüchtlinge sensibilisieren
Bad Kreuznach: Eltern gaben Kind drei Wochen keine Nahrung oder zu trinken - Urteil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sommer 2016: Bad Kreuznach hält mit 36,4 Grad den bisherigen Hitzerekord
Bad Kreuznach: Ausstellung will Besucher für Flüchtlinge sensibilisieren
Bad Kreuznach: Eltern gaben Kind drei Wochen keine Nahrung oder zu trinken - Urteil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?