12.09.13 17:47 Uhr
 311
 

Türkei: Homosexueller kandidiert für Bürgermeisteramt

Ein türkischer Mann, der offen seine Homosexualität lebt, möchte gerne Bürgermeister werden. Can Cavusoglu (40) kandidiert daher seit dem 11. September in Bulancak am Schwarzen Meer für das Bürgermeisteramt.

Sollte Cavusoglu die Wahl gewinnen, wäre es das erste Mal in der türkischen Geschichte, dass ein Bürgervater offen zu seiner Homosexualität steht, berichtet die türkische Tageszeitung "Hurriyet" am heutigen Donnerstag. Die Wahl findet im März 2014 statt.

Can Cavusoglu wurde in Istanbul geboren und studierte in den USA. Durch seine Verbindungen zu den Vereinigten Staaten, hofft er Investoren in die Türkei locken zu können. Er bezeichnet sich selbst als "Schwuler, Aktivist, Autor, Denker, Maler, Humanist und Frauenrechtsaktivist".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi