12.09.13 16:34 Uhr
 1.576
 

Oral Sex Toy bringt Frauen mehr Lust - Verrückte Sextoy Trends

Vibrator war gestern: In Sachen Sextoys wollen die Verbraucher inzwischen Einiges geboten bekommen.

Da verwundert es kaum, dass immer mal wieder verrückte Trends entstehen, die mehr Spaß im Bett versprechen. Zum Beispiel ein Oral Sextoy von Sqweel, das die Klitoris mit seinen zehn rotierenden Zungen verwöhnen soll.

Ebenfalls unter den verrückten Sextoy Trends 2013 findet sich ein vibrierender Lippenstift und der Naughtibod Musik-Vibrator.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HiKitty
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Erotik, Lust, Sexspielzeug
Quelle: www.jolie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv
Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2013 16:37 Uhr von Maverick Zero
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant auch immer wieder zu sehen: Das Design.

Sexspielzeug will heute nicht mehr einfach nur benutzt werden und dann in der Schublade verschwinden, sondern offen wie ein Dekoartikel gezeigt werden. Manche Dinger schauen da echt aus wie ein eingedampftes Apple-Produkt oder ein ein surrealistische Kunstwerk.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?