12.09.13 16:00 Uhr
 567
 

Huawei als neuer BVB-Partner will WLan im Signal Iduna Park

Der Signal Iduna Park soll ein WLAN-Netz bekommen, gaben Borussia Dortmund und der neue Partner, der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei auf einer Pressekonferenz bekannt.

Über das Netzwerk sollen bis zu 80.000 Zuschauer unter anderem mit Exklusivinformationen zu aktuellen Ereignissen versorgt werden.

Verein und Partner sind begeistert. Einen Starttermin oder Informationen zu möglichen Kosten des Angebotes gibt es noch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Borussia Dortmund, Partner, Stadion, Huawei, Signal Iduna Park
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2013 16:13 Uhr von tipico
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Top!
Kommentar ansehen
12.09.2013 16:20 Uhr von ghostinside
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wird dann bestimmt wie das WLAN an Bahnhöfen der Deutschen Bahn sein. Exklusiv und mit Anmeldung usw.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?