12.09.13 09:12 Uhr
 493
 

Streit um die Kinder: Stehen Oliver Pocher und seine Frau bald vor Gericht?

Oliver Pocher und seine Frau gaben im April dieses Jahres ihre Trennung bekannt. Bislang redeten sie in Interviews immer davon, die Kinder gemeinsam erziehen zu wollen.

Doch neuesten Meldungen zufolge wird sich das Ehepaar bald vor Gericht gegenüberstehen. Der Grund: Oliver Pocher will das Sorgerecht für die drei gemeinsamen Kinder.

Eine Entscheidung diesbezüglich soll nun vor dem Kölner Gericht getroffen werden. "Wir können bestätigen, dass es gestern einen Termin der beiden gab, aber Näheres dazu dürfen wir nicht mitteilen", erklärte das zuständige Kölner Gericht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Anni76
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Streit, Oliver Pocher, Sorgerecht, Alessandra Pocher
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschland tanzt": Oliver Pocher und Wolfgang Lippert in Pro7-Show dabei
Oliver Pocher erntet Kritik wegen seiner Äußerung zu Instagram-Shootingstars
Sabine Lisicki hat Trennung von Oliver Pocher überwunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2013 09:47 Uhr von talon100
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Kann er vergessen. In Deutschland sollen Väter nur eines: Unterhalt zahlen, damit es Mutti schön bequem hat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschland tanzt": Oliver Pocher und Wolfgang Lippert in Pro7-Show dabei
Oliver Pocher erntet Kritik wegen seiner Äußerung zu Instagram-Shootingstars
Sabine Lisicki hat Trennung von Oliver Pocher überwunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?