11.09.13 21:14 Uhr
 337
 

IAA: Verbrauch des Peugeot 208 Hybrid FE liegt unter zwei Litern (Update)

ShortNews berichtete bereits über die Studie Peugeot 208 Hybrid FE. Dieses Fahrzeug entwickelte der französische Autobauer Peugeot gemeinsam mit dem Mineralölunternehmen Total. Das "FE" steht für "Fahrspaß" und "Energieeffizienz". Nun wurden weitere technische Details bekannt gegeben.

Den Verbrauch geben die Hersteller mit 1,9 Litern auf 100 Kilometern an und der CO2-Ausstoß soll bei nur 46 g/km liegen. Laut Peugeot soll der Hybrid dynamische Fahreigenschaften haben. Den Sprint auf 100 km/h schafft er in nur acht Sekunden.

Der geringe Benzinverbrauch und der geringe CO2-Ausstoß wurde unter anderem durch eine Gewichtsreduzierung ermöglicht, da leichtere Werkstoffe verbaut wurden. Des Weiteren wurde die Aerodynamik verbessert. Peugeot erklärte bereits, dass einige Komponenten in kommenden Serienfahrzeugen verbaut werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Hybrid, Peugeot, Verbrauch, IAA, Peugeot 208
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2013 21:56 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Peugeot und andere Hersteller mach sich echt Gedanken. Es wurden im letzten Jahr einiges bewegt, hat mich sehr erstaunt.
Kommentar ansehen
11.09.2013 23:01 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist aber wohl in Serie, für die Masse nicht umsetzbar.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?