11.09.13 18:23 Uhr
 273
 

Smartphones: Xiaomi präsentiert sein High-End-Gerät Mi3

Xiaomi präsentiert sein neuen High-End-Smartphone-Kracher Mi3. Das Smartphone verfügt einen "Tegra 4"-Quadcore-Prozessor. Die Taktung eines Kerns liegt bei 1,8 GHz. Ein fünfter Kern wird zusätzlich zum Energie sparen eingeschaltet.

Zwei Gigabyte RAM, 13-Megapixel-Kamera mit Sonys Exmor RS, Doppel-LED-Blitz und ein starker 3.050-mAh-Akku lassen sich vom Handydatenblatt ablesen.

Einen Unterschied zwischen der asiatischen Version und der europäischen Version wird es geben: Der Tegra 4 ist vermutlich nur für den chinesischen Markt gedacht, die anderen Länder erhalten dagegen einen Snapdragon 800. Kosten soll das Handy gerade einmal 250 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Riiitch
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Xiaomi, Xiaomi Mi3
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2013 18:23 Uhr von Riiitch
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was hier Xiaomi auf die Beine stellt für so einen Preis lässt sich alle mal sehen.
Hardware, sowie das Design sind mehr als ansprechend.
Kommentar ansehen
11.09.2013 20:23 Uhr von TausendUnd2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Preis kauf ich nicht ab. Der Vorgänger kostet ja schon 350€.
Kommentar ansehen
11.09.2013 21:09 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tausendund2

In China kostet das nicht mehr, aber bis das dann in Deutschland ist mit Zoll und Co. sicherlich gut 400 Euro.

Mein mi2 hat 320 gekostet, ist aber jeden Cent wert, habe es seit April und bin immer noch restlos begeistert.

Und das mi3 hat dann scheinbar mehr Power als die Platzhirsche im Highendbereich für wesentlich weniger Geld.

[ nachträglich editiert von kingoftf ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

23-Jähriger nimmt mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein
CSU-Austritt: Erika Steinbach sitzt in Bundestag hinter Fraktion auf Einzelplatz
Italien: Sechs Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel geborgen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?