11.09.13 17:31 Uhr
 67
 

Fußball: Joachim Löw legt Vertragsgespräche bis Oktober auf Eis

Nach der WM laufen die Verträge von Löw, seinen Assistenten Andreas Köpke und Hansi Flick, sowie von Teammanager Oliver Bierhoff aus. Löw hat jetzt klargestellt, dass die Verhandlungen bis zu den nächsten Qualifikationsspielen ausgesetzt werden.

"Jetzt werden keine weiteren Gespräche stattfinden", sagte er nach dem WM-Qualifikationssieg auf den Färöer. "Man wird mal sehen, im Oktober", fügte er hinzu.

Die letzten beiden Gruppenspiele finden am 11. und 15.10.2013 statt - gegen Irland und Schweden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Oktober, Joachim Löw, Aussetzung, Vertragsverhandlung
Quelle: www.sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2013 11:09 Uhr von Tobi1983
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Löw muss weg!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?