11.09.13 17:04 Uhr
 287
 

Fußball: Özil wehrt sich gegen Vorwürfe er sei unprofessioneller Frauenheld

Nach seinem Wechsel zum FC Arsenal wird Mesut Ozil in der Spanischen Presse als unprofessioneller Frauenheld und Nachtschwärmer bezeichnet(ShortNews berichtete).

Nach dem Spiel der deutschen Nationalmannschaft nahm er nun das erste mal Stellung. "Die Leute, die mich kennen, wissen, wie professionell ich bin. Mehr muss ich dazu nicht sagen", erklärte er.

Es scheint so als wenn Real Madrid den in die Kritik geratenen Transfer nachträglich rechtfertigen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Mesut Özil, Frauenheld
Quelle: www.sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid gewinnt in CL-Achtelfinalhinspiel mit 3:1 gegen Neapel
Fußball/Fan-Artikel: Real Madrid lässt Logo ändern und Kreuz im Vereinswappen entfernen
Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen