11.09.13 15:07 Uhr
 294
 

Kia Niro: Unter der Haube steckt ein Hybrid (Update)

Längst war die Premiere der frechen SUV-Studie im B-Segment mit KIA-Logo bekannt (ShortNews berichtete). Zum Antrieb der Studie ließen sich die Koreaner vor der Messe allerdings nichts entlocken - nun gibt es neue Infos.

Eingebaut ist dem Kia Niro ein Hybridantrieb, welcher aus Benziner und Elektromotor besteht. Der Benziner leistet dank Turboaufladung aus 1,6 Litern 160 PS, der E-Motor steuert weitere 45 PS bei.

Verbrauchsdaten oder Infos zum Akku verriet Kia hingegen nicht. Eine Serie scheint dafür alles andere als unwahrscheinlich, schon in zwei oder drei Jahren könnte die Studie tatsächlich ins Autohaus rollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Update, Hybrid, Kia
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2013 20:07 Uhr von Macinally
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@blaupunkt123,

vielleicht haperts eher an der Höhe der Garagen...
Kommentar ansehen
11.09.2013 20:39 Uhr von aminosaeure
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der ist eher so groß wie eine Kompaktklasse, Maße: 4,19/1,85/1,56/2,59 m L/B/H/R

Astra H
Länge: 4249–4587 mm
Breite: 1804 mm
Höhe: 1435–1500 mm
Radstand: 2614–2703 mm

[ nachträglich editiert von aminosaeure ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?