11.09.13 11:56 Uhr
 105
 

Fußball/Lukasz Piszczek: Ziel ist die Winter-Vorbereitung

Borussia Dortmunds Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek hat als Ziel für sein Comeback nach einer schweren Hüftoperation die Wintervorbereitung genannt. Zum Ende der vergangenen Saison wurde eine lange geplante Operation an Piszczeks Hüfte durchgeführt.

Bisher absolvierte Piszczek Stabilisations- und Koordinationsübungen im Kraftraum. "Auch Krafttraining war dabei, um die Beinmuskulatur nach der Operation wieder aufzubauen", sagte der Operierte. In den kommenden Tagen wird Piszczek zunächst mit Lauftraining auf dem Band beginnen.

Piszczek könnte bei optimaler Heilung noch in der Hinrunde zum Einsatz kommen, sein primäres Ziel bleibe aber die Winter-Vorbereitung denn dann "möchte ich spätestens wieder dabei sein".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SchaschRick
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Winter, Vorbereitung, Lukasz Piszczek
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2013 11:56 Uhr von SchaschRick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch mit Hüftproblemen hat er Christiano Ronaldo 2 mal abgekocht, einer der besten Rechtsverteidiger Europas. Hoffentlich wird er wieder der Alte!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?