11.09.13 10:04 Uhr
 4.233
 

Apple auf Talfahrt: Aktie sinkt wegen neuen iPhones - Samsung der Gewinner

Am gestrigen Dienstagabend stellte Apple das iPhone 5C und das iPhone 5S vor. Große Überraschungen gab es nicht, außer dass das iPhone 5C deutlich teurer ist, als bislang angenommen (ShortNews berichtete).

Die wenigen Innovationen und Überraschungen sorgten bei den Aktionären nun für Unverständnis. Obwohl die Aktie bei früheren iPhone-Vorstellungen in die Höhe schoss, verhält es sich nun gegenteilig.

Die Apple-Aktie sank am Nasdaq sogar um fast zwei Prozent. Der große Gewinner ist in diesem Fall Samsung. Das koreanische Unternehmen konnte dank Apple bei seinem Aktienkurs zulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Apple, Samsung, Gewinner
Quelle: www.finanzen100.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2013 10:52 Uhr von kingoftf
 
+19 | -21
 
ANZEIGEN
Was macht Apple und was macht Samsung?

Apple macht Elektronik, Samsung

Elektronik, Industrieanlagen, Waffen, Bau, Petrochemie
Finanzen, Versicherungen, Dienstleistungen

Klar, dass es da bei Apple mehr Reaktionen gibt als bei einem Mischkonzern wie Samsung


Und ein Minus von 2, 28% sieht noch nicht wie en Absturz aus.
Das iPhone wird sich sicherlich auch wieder verkaufen wie geschnittenes Brot,
Bei den Verkäufen vom Galaxy S4 sprechen Analysten schon von Stottern, an die Verkaufszahlen von Vorgängermodellen wird das wohl nicht rankommen
Kommentar ansehen
11.09.2013 10:54 Uhr von schildzilla
 
+17 | -10
 
ANZEIGEN
Wenn die den Preis verdoppeln, verkauft sich das neue iPhone wie warme Semmeln.
Hohe Preise sind beim iPhone nie hoch genug.
Womit soll man sonst prahlen, wenn es eh nicht mehr kann als andere Smartphones?
Kommentar ansehen
11.09.2013 11:01 Uhr von KingSonny
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Kann ich kaum nachvollziehen, da dass iPhone 5c explizit als preiswerter Ersatz zu den normalerweisen teureren Apple Produkten produziert wurde um auch enorm große Märkte in denen die Bevölkerung jedoch lediglich über geringe Kaufkraft verfügt zu versorgen, siehe Indien und China.
Kommentar ansehen
11.09.2013 11:24 Uhr von Omega-Red
 
+15 | -9
 
ANZEIGEN
"Die wenigen Innovationen und Überraschungen"

Welche Innovationen? Es gab keine. Es sei denn man sieht das Kopieren der Mitbewerber als Innovation an.

- Polycarbonatgehäuse gibt es ewig
- Ultrapixelcam und Zoe (Burst, Zeitlupe, ...) kennen wir bereits von htc
- Bunt von Nokia
- Fingerabdrucksensor wurde auch schon vor längerer Zeit bei der Konkurrenz angekündigt

Bliebe einzig 64Bit. Ob das bei einem Mobilgerät irgendwas bringt wage ich aber zu bezweifeln. Gerade bei kleinen Programmen (Apps) kann sich 64Bit als Nachteil herausstellen. Durch höheren Speicher- und Cacheverbrauch laufen mitunter 32Bit Programme schneller.
Kommentar ansehen
11.09.2013 11:38 Uhr von Judoon
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ich liebe das, wenn man panik schiebt, weil der Kurs einer Aktie 1 Stunde mal nach unten geht... derzeit steht der Kurs wie zum Anfang das Tages.
Kommentar ansehen
11.09.2013 11:55 Uhr von kingoftf
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@Omega-Red



- Fingerabdrucksensor wurde auch schon vor längerer Zeit bei der Konkurrenz angekündigt


Aber wieder fallen gelassen, weil die wohl doch nicht so weit waren, das als funktionierend anzubieten
Kommentar ansehen
11.09.2013 12:38 Uhr von Silent_Santa
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Ich weiß nicht was immer alle erwarten:
Da wirft Apple eine Modellpflege des 5er iPhones auf den Markt das angeblich doppelt so schnell ist, das erste 64Bit Fon auf dem Makrt ist, über eine geniale Cam verfügen soll und den Umgang mit Passwörtern etc. obsolet führt und am Ende stellen sich wieder Leute hin: Da haben wir aber mehr erwartet! Quantensprünge gibt es schon seit dem iPad nicht mehr! Nur Konsequente weiterentwicklung....

Auch Apple ist nur ein Elektronikkonzern! Das hat nichts mit Magie oder Voodoo zu tun....
Kommentar ansehen
11.09.2013 12:46 Uhr von carpet1
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
crushial vs kingoftf

Diese Battle ist an Unterhaltungswert kaum zu überbieten.

In der linken Ecke: Crushial, 126kg Kampfgewicht (angefuttert). Niemals müde, jede noch so banale "News" über Apple niederzuschreiben um Apple der Lächerlichkeit preiszugeben. Er muss mal von irgendeinem Typen, der Steve Jobs ähnelte verprügelt worden sein....anders ist seine Zwangsneurose kaum zu erklären.

In der rechten Ecke: kingoftf, 47kg Kampgewicht (damit er in seiner zu engen Hipsterjeans passt), Wollkäppchen tragend, bei jeder Kritik an Apple wie ein HB-Männchen hochspringend. Der Prototyp des kritiklosen Applezombies, der sich die Welt so zurechtlügt, wie es Steve-Boy gerne hätte.

Als Publikum:
Apple-, Android- und Windowsuser, die keinem Klischee entspringen und einfach das kaufen, worauf sie Bock haben.

Guten Tag !

[ nachträglich editiert von carpet1 ]
Kommentar ansehen
11.09.2013 13:00 Uhr von kingoftf
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
@carpet1

Wow Du bist ein ein richtiger Checker, da sind die Kiddis auf dem Schulhof bestimmt ganz doll stolz auf Dich, wenn Du da mit dem Samsung Galaxy S16 rumprotzt.

Vergessen hast Du noch, dass ich Audi fahre und ein Schwuler Grafiker sein müsste, um Deinem begrenzten geistigen Horizont zu entsprechen..

Ich muss Dich enttäuschen, ich habe gar kein iPhone und werde mir auch nie eins kaufen, MIUI reicht mir völlig aus.

Und ein Notebook mit W8 habe ich auch noch, welch Frevel


Und jetzt bricht wohl Deine Welt zusammen,

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
11.09.2013 13:03 Uhr von kingoftf
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Und damit mein Smartphone auch in meine Hipsterhose passt, hat das auch nicht 6", sondern nur 4,3

Eine Hasenpfote brauch ich nicht....
Kommentar ansehen
11.09.2013 13:23 Uhr von carpet1
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
kingoftf

....getroffene Hunde ;)
Kommentar ansehen
11.09.2013 14:33 Uhr von ako82
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Habt ihr alle nichts zu tun?! Müsst ihr nicht arbeiten!?
Kommentar ansehen
11.09.2013 15:31 Uhr von Azureon
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jobs würde sich im Grab umdrehen.
Kommentar ansehen
11.09.2013 15:52 Uhr von GroundHound
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Völlig unabhängig vom Iphone: Auf Aktienkurse sollte man einen Pfurz geben. Die steigen ja auch, wenn Beschäftigte entlassen werden.
Das perverse System "Börse" als Gradmesser für ein Produkt zu nehmen ist vollkommen untauglich.
Kommentar ansehen
11.09.2013 16:03 Uhr von c0rE
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"keine neuerung, außer bisschen mehr prozessor und gpu"

bei Samsung wurde das komischerweise immer sehr gehypt, was anderes gab es ja da auch nicht
Kommentar ansehen
11.09.2013 16:27 Uhr von kingoftf
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@carpet1


Stimmt, Dein Bellen ist deutlich vernehmbar
Kommentar ansehen
11.09.2013 19:25 Uhr von ghostdog76
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
ja samsung bringt dann bald den 20 kern prozessor raus, der es schafft das ruckeln auf andoroid nochmal um 2 % zu minimieren ....
Kommentar ansehen
11.09.2013 20:23 Uhr von mort76
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
carpet1,
welche Reaktion wäre denn angemessen gewesen?
Schweigen ist bekanntermaßen Zustimmung, eine Antwort ist anscheinend aber auch ein Schuldeingeständnis...also, was wäre nun wohl die adäquate Antwort auf deine Glosse gewesen?
Kommentar ansehen
23.09.2013 17:47 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ab Freitag hat Apple (+ 5,5 Prozent auf 492,95 Dollar) weltweit 9 Millionen iPhones der neuen Modellreihen 5s und 5c verkauft. Der Quartalsumsatz soll nun das obere Ende der eigenen Prognose von 34 bis 37 Milliarden Dollar erreichen.

Absturz, na klar.....

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialministerium in Bayern: Miete von Asylbewerbern steigt um 60 Prozent
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?