11.09.13 08:22 Uhr
 318
 

London: Lotus Esprit aus James Bond wurde verkauft

In England wurde jetzt das einzige, funktionstüchtige U-Boot-Auto der Welt verkauft. Dabei handelt es sich um einen Lotus Esprit aus einem James Bond Film.

650.000 Euro war der Wagen einem Sammler wert. Die Verwandlung zum U-Boot kostete damals 100.000 Dollar.

Obwohl das Auktionshaus mit dem Erlös zufrieden ist, blieb das Höchstgebot doch hinter den Erwartungen zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: London, Versteigerung, James Bond, Lotus Esprit
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore
Kein "James Bond" im Westerwald: Mann scheitert mit Namensänderungsklage

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Sean Connery in Trauer über verstorbenen "James Bond"-Kollegen Roger Moore
Kein "James Bond" im Westerwald: Mann scheitert mit Namensänderungsklage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?