11.09.13 06:37 Uhr
 1.306
 

USA: Mann glaubt, seine Waffe ist nicht geladen, und schießt auf seine Frau

Matthew Coleman (37) aus Vermont hatte die 9-Millimeter-Pistole eines Freundes in seinem Schlafzimmer verwahrt, um sie aus der Reichweite seiner Kinder zu halten.

Als seine Frau Dorthea fragte, ob die Waffe auch nicht geladen sei, drückte Metthew zum "Beweis" mit den Worten "Ist sie nicht..." ab und schoss zu aller Überraschung durch beide Beine seiner Frau.

Staatsanwalt David Cahill verzichtete auf eine Anklage wegen schwerer Körperverletzung, da in diesem Fall eine extreme Gleichgültigkeit gegenüber Menschenleben fehle. Coleman hätte lediglich einen tragischen, leicht vermeidbaren Fehler gemacht.


WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Waffe, Schuss, Versehen
Quelle: rutlandherald.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2013 06:45 Uhr von Soref
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Dumm, Dümmer, Amerika.

Mal im Ernst. Er hätte doch auch einfach das Magazin herausnehmen können um zu zeigen, dass die Waffe nicht geladen ist. Die Kugel im Lauf natürlich nicht vergessen, da sie ja offensichtlich doch durchgeladen war.

[ nachträglich editiert von Soref ]
Kommentar ansehen
11.09.2013 06:57 Uhr von blade31
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wie ein blinder der zur überprüfung in den Lauf schaut...
Kommentar ansehen
11.09.2013 07:02 Uhr von zipfelmuetz
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Das Land der unbegrenzten Blödheit-äm-Möglichkeiten...
Die da Drüben werden das nie checken!
Kommentar ansehen
11.09.2013 07:02 Uhr von SanmanEpvp
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Hier Schatz guck mal "Bum"

Ups..
Kommentar ansehen
11.09.2013 08:27 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens hat er ihr nicht auf die Rübe gezielt...

Der Rest ist sicher heilbar.

Das kommt halt davon, wenn jeder Depp mit Waffen herumhantieren darf.
Kommentar ansehen
11.09.2013 08:48 Uhr von ph-neutral
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
So ist das wenn man Leuten, die einen IQ von 3 Pferdestärken haben, Waffen gibt.

Und Bitte liebe Pferde, nicht beleidigt sein, Ihr seid natürlich schlauer.
Kommentar ansehen
11.09.2013 13:50 Uhr von Neuigkeit
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In Amerika ist es wohl gang und gebe eine entladene Waffe zu demonstrieren indem man auf leute zielt und abdrückt...
Kommentar ansehen
11.09.2013 17:05 Uhr von oldtime
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schatz, wie viele Kugeln sind in der Waffe?

Hm,ich weis wie wir das rauskriegen. Komm mal her!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?