10.09.13 18:30 Uhr
 169
 

Formel 1: Nico Hülkenberg sorgt sich um seine Zukunft als Fahrer

Nico Hülkenberg, derzeit Fahrer beim Sauber-Team, will endlich Klarheit, wo er nächste Saison um Punkte fährt. "Es gibt da keine Deadline als solche. Aber ich möchte selber auch schon gern in den nächsten paar Wochen Gewissheit haben über meine Zukunft", sagte der 26-Jährige in München.

Weiter sagte er, dass es Kontakt zu einigen Teams gibt, aber dass man sich erst abtasten muss, wo man reinpasst und wo nicht. Gute Chancen habe er wohl beim Lotus-Team, da laut "Sport-Bild" das Cockpit von Kimi Räikkönen frei wird, da dieser zurück zu seinem Ex-Team Ferrari gehen wird.

Hülkenberg rechnet sich selbst gute Chancen aus, da er sich in dieser Saison inklusive des fünften Platzes in Monza als konstanten Fahrer sieht


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DerJungeAusDemTal
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Fahrer, Kimi Räikkönen, Nico Hülkenberg
Quelle: www.sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?