10.09.13 17:54 Uhr
 411
 

Hobbyastronom kartografierte den Mond 59 Jahre vor der ersten Mondlandung

Im Jahr 1910 veröffentlichte der britische Amateurastronom Walter Goodacre eine Karte mit Index, die bis auf einige wenige Kilometer genau die Mondlandschaft abbildet.

Er hat dabei lediglich ein Amateurteleskop und Papier und Bleistift benutzt.

Die University College London (UCL) hat eine interaktive Version von Goodacres Karte in einer Auflösung von 400 Megapixel online gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Karte, Mond, Mondlandung
Quelle: boingboing.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2013 17:54 Uhr von montolui
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Hier der Link, der über ein Jahrhundert alten lunaren Landkarte:

http://www.ucl.ac.uk/...
Kommentar ansehen
10.09.2013 19:12 Uhr von kingoftf
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Wen interessiert denn bitte Mr.WhiteBlane?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?