10.09.13 17:54 Uhr
 415
 

Hobbyastronom kartografierte den Mond 59 Jahre vor der ersten Mondlandung

Im Jahr 1910 veröffentlichte der britische Amateurastronom Walter Goodacre eine Karte mit Index, die bis auf einige wenige Kilometer genau die Mondlandschaft abbildet.

Er hat dabei lediglich ein Amateurteleskop und Papier und Bleistift benutzt.

Die University College London (UCL) hat eine interaktive Version von Goodacres Karte in einer Auflösung von 400 Megapixel online gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Karte, Mond, Mondlandung
Quelle: boingboing.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2013 17:54 Uhr von montolui
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Hier der Link, der über ein Jahrhundert alten lunaren Landkarte:

http://www.ucl.ac.uk/...
Kommentar ansehen
10.09.2013 19:12 Uhr von kingoftf
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Wen interessiert denn bitte Mr.WhiteBlane?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?