10.09.13 16:44 Uhr
 99
 

IAA 2013: Formula E zeigt fertigen Elektro-Rennwagen

Wie versprochen hat die neue Formula E auf der IAA 2013 ihren fertigen Elektro-Rennwagen präsentiert, der schon ab kommender Saison um Siege rasen soll.

Ausgestattet mit einem 270-PS-Elektromotor hört der fertige Bolide auf den Namen Spark-Renault SRT_01E, die Präsentation erfolgte durch FIA-Chef Jean Todt sowie Formula E-Boss Alejandro Agag.

Ausgetragen wird die neue Formula E ab 2014. Die Rennen finden in zehn großen Metropolen wie Berlin, Bangkok oder London statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Elektro, IAA, Rennwagen
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot
Kommt blaue Plakette schon 2018?
Diskussionen um Dobrindts PKW-Maut nehmen kein Ende

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?