10.09.13 15:25 Uhr
 326
 

Fußball: Versicherung der FIFA zahlt das Gehalt von Frankfurts Pirmin Schwegler

Während der Reise mit der Nationalmannschaft der Schweiz erlitt Eintracht Frankfurts Mittelfeldspieler Pirmin Schwegler einen Innenbandriss im linken Knie - und fällt somit mehrere Monate aus.

Während dieser Zeit wird das Gehalt von der FIFA überwiesen, da sich der Spieler während der FIFA-Abstellungspflicht im Rahmen der Schweizer Nationalteams verletzte. Diese Regel gilt erst seit Mai 2012, als der FIFA-Kongress sie beschloss.

Dafür zahlt der Fußball-Weltverband jährlich 75 Millionen Dollar (entspricht 57 Millionen Euro) an Prämien für die Versicherung. Bei Verletzungen eines Spielers werden bis zu 27.000 Dollar (20.500 Euro) für einen Tag bezahlt.


WebReporter: RobinHet
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verletzung, Gehalt, Versicherung, FIFA, Pirmin Schwegler
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?