10.09.13 14:55 Uhr
 320
 

Ameisenart klaut bei anderen Ameisen

Diebesameisen gehen in andere Nester und suchen nach der Brut und knabbern daran. Außerdem leben sie dann die ganze Zeit in den Nestern und fressen die Brut weg.

Außerdem züchten sie in den Nestern ein Pilz, die Ameisen heißen Sericomyrmex-Ameisen. Sie verstümmeln außerdem die Königin und nutzen ihren angelegten Pilzgarten als Futter.

Aber für Sericomyremex-Ameisen ist es überlebenswichtig, dass es die Pilzzüchter und Diebesameisen gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Diebstahl, Ameise, Brut
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2013 15:13 Uhr von HelgaMaria
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder auf dem Handy geschrieben?

Drei mal "außerdem" in den ersten 4 Sätzen.
Autor, du bist nach eigenen Angaben in der 11. Klasse.....gib dir mal Mühe, das kannst du doch bestimmt besser!
Kommentar ansehen
10.09.2013 15:16 Uhr von linushsv
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Nein diesmal Computer , aber ich bin nicht so gut in Deutsch kann eher Mathe. Will Deutsch hiermit ja verbessern .
Kommentar ansehen
10.09.2013 15:19 Uhr von HelgaMaria
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ok, guter Plan. Deutsch verbessern kann man damit tatsächlich, hab selber gemerkt, dass die News mit der Zeit besser werden und schneller von der Hand gehen.
Kommentar ansehen
10.09.2013 15:20 Uhr von linushsv