10.09.13 10:13 Uhr
 86
 

Werbung in Instagram geplant

Das über 150 Millionen aktive Nutzer zählende Foto-Netzwerk Instagram plant nach Aussage des "Wall Street Journal", innerhalb des nächsten Jahres Werbeangebote einzuführen.

Unterstützung kommt dabei vom neuen Besitzer Facebook. Die Werbung könnte beispielsweise in der Such- und Entdeckfunktion auftauchen. Weiterhin seien Unternehmen daran interessiert, Fotos von Produkten mit ihren Webseiten zu verknüpfen.

Instagram erlaubt das Erstellen und Teilen von Fotos und Videos und die Bearbeitung dieser mittels diverser Filter. Der Dienst wurde von Facebook im April des vergangenen Jahres für rund 800 Millionen US-Dollar gekauft (ShortNews berichtete). Damals waren laut eigener Angabe noch 30 Millionen Nutzer aktiv.


WebReporter: FallenAngel2711
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Werbung, Instagram
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?