10.09.13 10:13 Uhr
 81
 

Werbung in Instagram geplant

Das über 150 Millionen aktive Nutzer zählende Foto-Netzwerk Instagram plant nach Aussage des "Wall Street Journal", innerhalb des nächsten Jahres Werbeangebote einzuführen.

Unterstützung kommt dabei vom neuen Besitzer Facebook. Die Werbung könnte beispielsweise in der Such- und Entdeckfunktion auftauchen. Weiterhin seien Unternehmen daran interessiert, Fotos von Produkten mit ihren Webseiten zu verknüpfen.

Instagram erlaubt das Erstellen und Teilen von Fotos und Videos und die Bearbeitung dieser mittels diverser Filter. Der Dienst wurde von Facebook im April des vergangenen Jahres für rund 800 Millionen US-Dollar gekauft (ShortNews berichtete). Damals waren laut eigener Angabe noch 30 Millionen Nutzer aktiv.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FallenAngel2711
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Werbung, Instagram
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker
Neues "Star Wars"-Spiel hat weibliche Protagonistin, was viele Sexisten ärgert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?