10.09.13 10:08 Uhr
 1.065
 

Xbox One: So sieht das Dashboard aus

Auch wenn die neue Konsole aus dem Hause Microsoft noch nicht auf dem Markt ist, sind bereits zahlreiche Beta-Versionen der Konsole im Umlauf. Ein User auf youtube hat jetzt ein Video veröffentlicht, bei dem das Dashboard der Xbox One zu sehen ist.

Zwar wurde das Video bereits von der Videoplattform gelöscht, dennoch sind von dem Video zahlreiche Screenshots im Umlauf.

Das Dashboard erinnert an die gekachelte Benutzeroberfläche von Windows 8. In dem Video wurde darüber hinaus das Instant-Switiching-Feature anhand des Spiels "Ryse - Son of Rome" demonstriert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Xbox, Xbox One, Dashboard
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Illegale N64-Games lassen sich auf Xbox One spielen
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Xbox One S: Alle Spiele werden mit der Konsole zu 4K-Titeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2013 11:02 Uhr von knuddchen
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
pfuii, hässlich wie sonst was. Überall dieser Kachelmüll. Die nsa box kommt mir nicht ins Haus.
Kommentar ansehen
10.09.2013 11:49 Uhr von Brain.exe
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
knuddchen zur NSA Box, bitte schalte sofort deinen PC aus und zerstöre dein Handy oder sonstige geräte mit denen du ins Internet gehst, Danke.
Kommentar ansehen
10.09.2013 13:54 Uhr von SchaschRick
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine "kachelähnliche" Oberfläche hat die 360 ja auch schon. Aus Usability-Sicht finde ich Kacheln bei Touch Displays (Surface, Windows Phone) super angenehm. Bei einem "standard" Laptop ohne Touch (Win8) geht nichts über eine klasische Ansicht. Die Konsole liegt irgendwo dazwischen, Kacheln lassen sich vernünftig ansteuern aber der "Touchreflex" wirkt nicht.
Kommentar ansehen
11.09.2013 09:52 Uhr von knuddchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da man meinen Kommentar gelöscht hat, nochmal. brain.exe ist verseucht und soll sich lieber seinen eigenen pc zerstören.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Illegale N64-Games lassen sich auf Xbox One spielen
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Xbox One S: Alle Spiele werden mit der Konsole zu 4K-Titeln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?