10.09.13 10:06 Uhr
 2.473
 

Jailbreak: Entwickler Winocm gelang es, iOS 6.1.4 zu knacken

Lange hat es gedauert. Doch nun ist es dem Entwickler Winocm gelungen, das bereits im Mai erschienene Apple-Betriebssystem iOS 6.1.4 zu knacken.

iOS 6.1.4 hatte Apple damals nicht nur veröffentlicht, um Fehler zu beseitigen. Auch Jailbreak-Attacken sollten damit ein Ende finden.

Winocm hat es nun fertig gebracht, iOS 6.1.4 Cydia auf einem iPhone 5 zu installieren. Zwar hat Winocm benötigte Teile des Codes im Internet veröffentlicht, für Interessenten bedeutet es trotzdem einige Programmierarbeit, um den Jailbreak durchzuführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwickler, iOS, Jailbreak, iOS 6
Quelle: www.gizmodo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2013 11:47 Uhr von Brain.exe
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ouster gibt schon einige Interessante und nützliche Tweaks über Cydia, seien es die Folder die man unbegrenzt füllen kann oder andere Systemeinstellungen.

Der Hauptgrund bei den meisten wird aber das Kostenlose Installieren von Apps sein, was ehrlichgesagt lächerlich ist wenn man bedenkt wie Teuer die Geräte sind. Aber das ist bei Android ja auch nicht anders.
Kommentar ansehen
10.09.2013 11:52 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Ahja - ich hacke lieber als mir dann ein anderes Smartphone zu kaufen?

Das ist auch eine Logik.
Kommentar ansehen
10.09.2013 12:30 Uhr von kostenix
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
suffkopp entweder kaufst dir nen gedrosselten ferrari und nimmst die drossel raus, oder du kaufst, weil du das auto nicht entdrosseln kannst, eines ohne drossel...
Kommentar ansehen
10.09.2013 13:01 Uhr von free4gaza
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
langsam muss Apple Jailbreak legalisieren,
ansonsten rennen die letzten Besitzer auch noch weg.
Kommentar ansehen
10.09.2013 14:21 Uhr von kingmax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was für ein idiot, hoffentlich hat er keine codes veröffentlicht, die auch fürs jailbreaken von ios 7 erforderlich sind.

android braucht kein jailbreak um illegal gezogene apps zu installieren. root ist aber trotzdem eine feine sache
Kommentar ansehen
10.09.2013 14:57 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ouster
Wie schön, dass du entscheidest was andere brauchen.
Kommentar ansehen
10.09.2013 15:30 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@kostenix - falsch - ich kauf mir gleich ein Auto das entdrosselt ist - anstatt diesen ganzen anderen Humbug :)
Kommentar ansehen
10.09.2013 16:09 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN