10.09.13 09:21 Uhr
 296
 

IFA: Epson präsentiert FullHD Beamer mit kleinerem Gehäuse

Abseits des großen Marktes für übergroße TV-Geräte hat sich auch auf dem Beamer-Markt einiges getan. Die gute Nachricht für Fans von Videoprojektoren - Epson hat einige seiner Geräte einer Schrumpfkur unterzogen.

Platzsparende Beamer basierend auf DLP-Technologie fielen zumeist durch einen stark sichtbaren Regenbogeneffekt auf. Wer darauf verzichten wollte, musste bisher immer auf voluminösere Geräte zurückgreifen die auf LCD- oder LcoS-Technik basieren.

Epson hat nun den EH-TW5200 vorgestellt welcher nur wenig mehr Grundfläche einnimmt als handelsübliche DLP-Beamer jedoch die LCD-Technik nutzt. So werden Videos mit einer Auflösung von 1.920x1.080 Pixeln an die Wohnzimmerwand geworfen. Mit einem Preis von 900 Euro ist er durchaus konkurrenzfähig.


WebReporter: Soref
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: IFA, Gehäuse, Beamer
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp
Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?