10.09.13 09:21 Uhr
 289
 

IFA: Epson präsentiert FullHD Beamer mit kleinerem Gehäuse

Abseits des großen Marktes für übergroße TV-Geräte hat sich auch auf dem Beamer-Markt einiges getan. Die gute Nachricht für Fans von Videoprojektoren - Epson hat einige seiner Geräte einer Schrumpfkur unterzogen.

Platzsparende Beamer basierend auf DLP-Technologie fielen zumeist durch einen stark sichtbaren Regenbogeneffekt auf. Wer darauf verzichten wollte, musste bisher immer auf voluminösere Geräte zurückgreifen die auf LCD- oder LcoS-Technik basieren.

Epson hat nun den EH-TW5200 vorgestellt welcher nur wenig mehr Grundfläche einnimmt als handelsübliche DLP-Beamer jedoch die LCD-Technik nutzt. So werden Videos mit einer Auflösung von 1.920x1.080 Pixeln an die Wohnzimmerwand geworfen. Mit einem Preis von 900 Euro ist er durchaus konkurrenzfähig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Soref
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: IFA, Gehäuse, Beamer
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streamingdienst Netflix zeigt Kultzeichentrick "He-Man" und "She-Ra"
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn
Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?