10.09.13 08:10 Uhr
 857
 

Video: Reger UFO-Verkehr am Nachthimmel über Melbourne

Am Nachthimmel über der australischen Stadt Melbourne hat ein Zeuge einen regen Verkehr von unbekannten Flugobjekten aufgenommen.

So ist zu beobachten, wie aus einem bewegenden Lichtpunkt plötzlich zwei werden, die sich voneinander weg bewegen. Eines der beiden Objekte sendet noch einen Lichtblitz aus.

Das Video wurde am 7. September dieses Jahres im Internet veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Video, Verkehr, UFO, Melbourne, Nachthimmel
Quelle: bd.summit.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2013 09:52 Uhr von jetjones
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Video geht nicht.
Kommentar ansehen
10.09.2013 10:22 Uhr von knuddchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Du musst schon auf Youtube ansehen klicken ;)

hier der Link http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
10.09.2013 11:03 Uhr von jetjones
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Mir schon klar, hab aber keine Lust dazu :)
Kommentar ansehen
10.09.2013 11:52 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht aus wie Satelliten, bewegen sich wie Satelliten - ergo könnnens wohl nur Alien-UFOs sein ;)
Kommentar ansehen
10.09.2013 14:11 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das sind satelliten. der lichtblitz ist auch nichts ungewöhnliches. hab ich selbst schon mal beobachtet. je nach ausrichtung und position des satelliten, sowie der position des betrachters, spiegelt sich das licht der sonne kurz oder auch mal länger an der metallenen oberfläche der satelliten.

die kleineren, schnelleren punkte am ende des videos könnten aber auch weltraumschrott sein. generell ist es aber auch nichts ungewöhnliches, dass verschiedene satelliten sich scheinbar mit unterschiedlicher geschwindigkeit bewegen, schon allein abhängig von deren höhe bzw. entfernung von der erde.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?