10.09.13 06:26 Uhr
 4.876
 

Top-Level-Domains: Dem Internet steht eine riesige Erweiterung bevor

Dem Internet steht eine große Erweiterung in Sachen Top-Level-Domains bevor. Insgesamt werden mehr als 1.400 dieser Domains zur Verfügung stehen. 700 dieser Domains werden auch für die Öffentlichkeit zu haben sein. Dies verkündete die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers.

Ende Oktober 2013 werden die ersten der Top-Level-Domains freigeschaltet. 700 der beantragten Domains sind rein für Firmennamen beantragt worden. So wird es zum Beispiel Internetseiten mit den Endungen .amazon oder .microsoft geben. Diese werden den Markeninhabern zugeteilt.

Die restlichen Domains sollen dazu genutzt werden, um Adressen eindeutiger zu kennzeichnen. Dabei handelt es sich um Endungen wie .hotel, .restaurant oder .paris. Allerdings könnten diese auch von Phishing-Seiten genutzt werden, um eine offizielleren Eindruck machen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Top, Erweiterung, Level
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2013 08:27 Uhr von Bonsai1988
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
wird man dann künftig über amazon.amazon bestellen dürfen oder wie? damit sich der name auch ja noch besser einprägt. So oft wie möglich wiederholen. Ich bin begeistert -.-
Kommentar ansehen
10.09.2013 08:58 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Faboan
Sehr theoretisch magst du recht haben, rechtlich und praktisch allerdings nicht.

Amazonas ist nicht nur weil amazon drin vorkommt von amazon geschützt ;)

und inside ist kein schützenswertes wort von intel oder sonstwem.
Zumal die Kombination von amazon(as)-inside keinereli Bezug zu irgendeiner der beiden Firmen herstellt was maßgeblich ist bei solchen Rechtsstreitigkeiten
Kommentar ansehen
10.09.2013 09:08 Uhr von ROBKAYE
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Dann werden wir ja bald ganz genau wissen, welche 700 Unternehmen und Globalisten die Welt lenken und welche Unternehmen es zu zerschlagen gilt, damit ihnen die Macht genommen wird, die Demokratie weltweit vollständig durch korporativen Faschismus zu ersetzen...

Für Groß- und Investmentbanken sowie global agierende Konzerne schlage ich folgende Endung vor:

.toobigtofail

Für Vorstandsmitglieder der o. g. Institutionen und Unternehmen:

.toobigtojail

Für Parteien und Politiker:

.corrupt

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
10.09.2013 09:35 Uhr von neinOMG
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bonsai1988

du gibst dann einfach nur "Amazon" in den Browser ein.
Kommentar ansehen
10.09.2013 10:18 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das wird vielleicht ein Chaos geben. Besonders lustig stelle ich mir vor daß die meisten dieser Domains vermutlich in einfachen Spamfiltern hängen bleiben, weil sie schlicht und ergreifend nicht mehr durch einfache Plausibilitätsfilter gehen.
Während früher eine TLD maximal drei Zeichen lang war und irgendwann mit .info eine Ausnahme dazu kam, wird es zukünftig so viele Möglichkeiten geben, daß man diese Filter gleich vergessen kann. Nur wer wird daran denken diesen Filter zu entfernen?
Kommentar ansehen
10.09.2013 11:47 Uhr von TomHao
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Domainendungen die die Welt nicht braucht...
Kommentar ansehen
10.09.2013 12:35 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe auch schon eine Handvoll reserviert.
Es gibt auch einige allgemein nützliche Endungen wie ".music" - also wo kein Markenname vorkommt.
Kommentar ansehen
10.09.2013 15:47 Uhr von asianlolihunter
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"welche 700 Unternehmen und Globalisten die Welt lenken und welche Unternehmen es zu zerschlagen gilt"

Wieder deine Pillen vergessen?
Kommentar ansehen
10.09.2013 16:17 Uhr von spliff.Richards
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Robkaye

Sehr guter Einwand. Ich habe mir schon lange Gedanken gemacht, wie man "das schlechte im Menschen" bekämpfen kann. Man kann sowas ja nicht nach Hautfarbe oder Religionszugehörigkeit usw. beurteilen (auch wenn viele SN´ler das gerne behaupten). Die Einführung solcher TLDs erleichtert einem die Selektion jedoch schon mal einen großen Schritt. Jedenfalls bei den Unternehmen. Jetzt brauchen wir noch was um die Menschen zu enttarnen. Aber dazu braucht man sich ja eigentlich auch nur anschauen, wie lebt dieser Mensch.....
Kommentar ansehen
10.09.2013 16:22 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Faboan lass mal langsam das WWW weg, das ist was aus der Steinzeit :-)

Lieber so shop.amazon oder benzinpreis.live oder allrad.news oder wirtschaft.news

Ich finde die neuen Domains klasse nur wird es ne weile brauchen bis sich das in die Köpfer der User einrägt. Da wird am Anfang bestimmt oft noch das .de angehängt *g*
Kommentar ansehen
10.09.2013 16:56 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Amazon wird .amazon z.b. für Gewinnspiel.amazon nutzen. da würde man gleich sehen das es von amazon kommt, da nur die diese Domain ist und nicht wie bei gewinnspiel-amazon.de wo man reinfallen könnte ;)

also ich denke nicht das wir dann amazon.amazon tippen müssen^^ wird bestimmt auch weiterhin unter amazon.de funktionieren^^
Kommentar ansehen
10.09.2013 17:11 Uhr von spliff.Richards
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@keineahnung13

Da hast du wohl die richtige Ahnung =)
Kommentar ansehen
10.09.2013 17:59 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
klar immer ;)
Kommentar ansehen
10.09.2013 18:20 Uhr von s-quadrat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ jonnyhartz:
es gibt sowohl die TLDs .sex als auch .xxx ;-)

langsam find ichs aber auch albern, dass nun jede größere Stadt, Firma Bundesland etc. eine eigene Endung bekommt, übersichtlicher und transparenter wird das Internet sicher nicht dadurch...
Kommentar ansehen
11.09.2013 06:35 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie praktisch :D :D

Das macht es einfacher ..... einzelne Firmen direkt zu blockieren und sich vom Hals zu schaffen ....

ja ja ... jede "Neuerung" lässt sich "gewinnbringend" anwenden ...

*lach ....

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?