09.09.13 20:46 Uhr
 2.346
 

Fußball: Mesut Özil wird in den Dreck gezogen

Der jetzt bei Arsenal spielende Fußballspieler Mesüt Özil wurde von den spanischen Medien in den Dreck gezogen.

Real Madrid-Präsident Perez beschimpfte ihn außerdem, weil er angeblich besessen von Frauen wäre und undiszipliniert sei.

Unterdessen glaubt Netzer, dass es ein Fehler war, Özil abzugeben und das Özil Real beweisen werde, wie dumm der Verkauf von ihm war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mesut Özil, Arsenal London, Dreck
Quelle: m.eurosport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Chef fordert von Fußballstar Mesut Özil, Nationalhymne mitzusingen
Fußball: Mesut Özil von eigenem Co-Trainer angeblich mit Flaschen beworfen
Fußball: Mesut Özil muss sich noch heute "konzentrieren, wenn ich deutsch rede"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.09.2013 02:03 Uhr von Shifter
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
özil mag ein guter fussballer sein aber menschlich war der schon immer scheisse. einfach mal seine alten interviews durchlesen wo er noch keinen pr manager hatte der ihm die worte in den mund legt. das so einer überhaupt ein DFB trikot tragen darf ist ein witz

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Chef fordert von Fußballstar Mesut Özil, Nationalhymne mitzusingen
Fußball: Mesut Özil von eigenem Co-Trainer angeblich mit Flaschen beworfen
Fußball: Mesut Özil muss sich noch heute "konzentrieren, wenn ich deutsch rede"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?