09.09.13 20:03 Uhr
 59
 

Neue Wanderausstellung jetzt in Kleve zu sehen

In der Kreisverwaltung in Kleve ist ab Mittwoch eine neue Wanderausstellung zu sehen.

Diese widmet sich Deutschen, die aus Russland kamen, sowie deren Integration und Geschichte. Am Eröffnungsabend wird es mehrere Kurzfilme zum Thema zu sehen geben.

Initiator der Schau ist Jakob Fischer, selbst ein Deutscher der aus Kasachstan kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Russland, Kasachstan, Kleve, Wanderausstellung
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"