09.09.13 18:45 Uhr
 169
 

Kuwait: Entlaufener Löwe endet im Polizeiwagen

Die Polizei in Kuwait erhielt einen Notruf einer sehr aufgeregten Person. Der Mann erzählte, dass ein junger Löwe im Stadtviertel Bayan unterwegs wäre.

Die Beamten rasten daraufhin zum Einsatzort. Dort fanden sie tatsächlichen einen streunenden Löwen vor. Die Menschen in den Straßen wurden informiert, damit diese sich in Sicherheit bringen konnten.

Danach versuchte man, den Löwen zu fangen. Am Ende gelang es den Polizisten, das Tier in den Polizeiwagen zu locken, wo es sich auf der Rückbank bequem machte. Jetzt sucht man nach dem Halter des Tieres - ihm steht eine Anklage ins Haus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, Löwe, Polizeiwagen, Kuwait
Quelle: news.sky.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv
Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Studentin Malina Klaar ist weiterhin vermisst - Suche geht weiter
Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Berlin: Diebe klauen größte Münze der Welt im Wert von einer Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?