09.09.13 18:44 Uhr
 847
 

Wie viel Kälte halten Lebewesen aus?

Überall auf der Welt gibt es Leben, sogar auf den Wolken wurden Lebewesen gesichtet. Auf den Wolken sind Bakterien und wie man weiß, sind Bakterien Lebewesen.

Außerdem gibt es Flechten, die bei bis zu minus 17 Grad Celsius Fotosynthese betreiben können. Außerdem können in nicht gefrorenen Salzseen Bakterien bei Minus zehn Grad Celsius überleben.

Im Frostboden können auch Bakterien den Stoffwechsel durchführen bei minus 20 Grad. Aber ein Minus 20 Grad ist eine kritischer Punkt für das Überleben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, See, Kälte, Lebewesen
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2013 18:50 Uhr von Leimy
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
"Aber ein Minus 20 Grad ist eine kritischer Punkt für das Überleben" Eine Tüte Deutsch gefällig?
Kommentar ansehen
09.09.2013 18:51 Uhr von linushsv
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
soory Wort vergessen
Kommentar ansehen
09.09.2013 18:51 Uhr von linushsv
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
muss ab minus 20 Grad heißen
Kommentar ansehen
09.09.2013 19:31 Uhr von daiden
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
bärtierchen können sogar bis -272 grad überstehen. das ist schon ne andere hausnummer :)
Kommentar ansehen
09.09.2013 19:39 Uhr von OO88
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
frag das mal nen thailänder . denke mal 25 grad plus wird der kälteste punkt für ihn sein
Kommentar ansehen
09.09.2013 20:03 Uhr von JesseJames
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Wurde dieser Artikel von einem Grundschüler geschrieben?
Kommentar ansehen
09.09.2013 20:27 Uhr von SanmanEpvp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die News ist bisschen "langweilig" geschrieben und nicht gerade Informativ :/

Aber dennoch danke! :)
Kommentar ansehen
09.09.2013 20:30 Uhr von NoGo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@JesseJames
Wenn, dann aber von einem in der 1. oder 2. Klasse. Spätestens in der 3. Klasse lernt man nämlich, dass aufeinander folgende Sätze nicht mit dem selben Wort beginnen dürfen. Wäre das ein Aufsatz in der 3. Klasse würde ich als Lehrer aufgrund der schweren Defizite in der Grammatik eine 5 oder sogar eine 6 geben.
Kommentar ansehen
09.09.2013 20:32 Uhr von linushsv
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ich bin in der 11 Klasse ;) also bitte ich hab das auf dem Handy geschrieben.
Kommentar ansehen
09.09.2013 21:59 Uhr von HelgaMaria
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Also bitte....erwartet der Autor Nachsicht für die Mängel der News, nur weil er sie auf dem Handy geschrieben hat?

Wenn er mit dem Handy nicht in der Lage ist, eine qualitativ gute News zu liefern, dann soll er bitte keine übers Handy schreiben.

Beim ersten Durchlesen dacht ich schon" "Meine Güte.....diese Wortwahl"....
Kommentar ansehen
10.09.2013 00:08 Uhr von cheetah181
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"auf den Wolken[...]Auf den Wolken"

"sind Bakterien und[...]sind Bakterien Lebewesen."

"Außerdem[...]Außerdem"

"bei minus 20 Grad. Aber ein Minus 20 Grad"

Zu viele Wiederholungen. Better luck next time!

SN hat ne Mobile-Version?
Kommentar ansehen
10.09.2013 10:06 Uhr von Rychveldir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Lest euch doch das Zeug einmal durch, bevor ihr veröffentlicht. Das ist ja nicht auszuhalten. Das ist Grundschulniveau und hat hier nichts zu suchen! -_-

[ nachträglich editiert von Rychveldir ]
Kommentar ansehen
10.09.2013 11:10 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
zitat: "Auf den Wolken sind Bakterien"

klingt wie 1. klasse zuckertüte.
Kommentar ansehen
10.09.2013 18:16 Uhr von Rychveldir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn es nicht näher spezifiziert ist, dann würde ich mal von Leben ausgehen, wie es auf Kohlenstoffbasis auf der Erde vorkommt, speziell, wenn auch die Beispiele auf der Erde lebende Organismen sind.

Sogenanntes "strange Life" ist zwar auch interessant, aber in diesem Zusammenhang nicht relevant, weil man einfach nur bis knapp über den absoluten Nullpunkt spekulieren kann, ohne etwas dabei zu lernen.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben